First of all introduction

Los geht es oder Woza, wie man auf Zulu sagen würde. Ein neues Medium für den gesamten Woza-Horizont entsteht. Auf dieser kleinen Homepage oder besser gesagt diesem Blog kommt alles zusammen, was mich mit Afrika verbindet. Also meine Radiosendungen “Woza – This is Africa” und “Woza – African Classics“, Musikempfehlungen, Veranstaltungen und Geschichten vom afrikanischen Kontinent, egal ob Literatur, Kultur, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder persönliche Geschichten. Quasi alles, was mich an Afrika interessiert und worüber ich Lust und Laune habe, einen Beitrag zu verfassen und meine Gedanken mit der Menschheit  zu teilen. Mal werden die Beiträge auf deutsch, mal auf englisch sein, wie es mir halt gerade passt.

Vielleicht sollte ich mich erstmal vorstellen. Ich bin Chabwera Banda. Das ist natürlich nur ein Künstlername, im wahren Leben heiße ich Björne. Ich bin selbsternannter Botschafter für afrikanische Musik und Geschichten und meine selbstauferlegte Mission ist es, das ewig-gestrige Afrika-bild, dass immer noch in vielen Köpfen besteht, zu verändern.
Das bedeutet aber nicht, dass es hier nur Regenbogenmalerei zu lesen geben wird. Nein, ich möchte zu einem realistischen Afrika-bild beitragen.
Und dazu gehören eben auch, die in den internationalen Medien oft ignorierten, positiven Meldungen und Geschichten.
Dazu gehört auch die Reichhaltigkeit an Geschichte, Kunst und Kultur des Kontinents.
Dazu gehören auch die Alltagsgeschichten voller Witz, Charme, Gefühl, Normalität und manchmal eben auch Traurigkeit. Denn selbst, wenn es manchmal nichts positives zu berichten gibt, dann soll dennoch meine persönliche Meinung real widergespiegelt werden.
Und, für mich als passionierten Musikliebhaber, Hörer und Sammler, gehört vor allem Musik dazu. Moderne afrikanische Musik ist momentan dabei die Welt zu erobern und die Beliebtheit wächst und wächst. Diesen Trend habe ich schon im Jahr 2011 erkannt, als meine Radioshow Woza- This is Africa zum ersten Mal beim freien Radio in Leipzig Radio Blau, zu hören war ;). Hier wird es nicht “nur” die Radioshows geben, sondern etwas mehr. Hier wird es Updates rund um afrikanische Musik geben, aber auch Nachrichten aus allen Bereichen. Zusätzlich werde ich hier von meinen eigenen Afrika-Erfahrungen berichten. Also wünsche ich Euch allen viel Spaß damit. Los geht es oder besser gesagt: Woza

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s